Grundidee der Bolt Action Liga

Die Bolt Action Liga stellt ein einfaches System zur Verfügung in der sich Bolt Action Spieler miteinander vergleichen können. Im Gegensatz zum T3 (TableTopTurniere) richtet sich die Liga aber an Einzelspieler – ist also Ideal für jeden. Die Ranglisten decken dabei mehrere Bereiche ab. Es gibt zum einen die immerwährende Rangliste, Saisonale Ranglisten und Clublisten usw.

Durch das Meldesystem können jegliche Spiele in die Listen einfließen, vom Kellerspiel bis zum Turniermatch. Wobei Spiele mit offiziellen Beobachtern etwas höher gewertet werden (müssen) als Spiele die ohne “Augenzeugen” ausgetragen werden.

Ziel der BAL ist es die Begeisterung für Bolt Action aufrecht zu erhalten und Spielern eine Möglichkeit zu geben sich miteinander zu vernetzen und zu messen. Durch Sponsoren wird die Teilnahme an der BAL interessant, so könnten z.B. Halbjahrespreise, Saisonpreise und Jahrespreise verliehen werden.

Die BAl stellt auch eine Plattform zum Austausch bereit, in Form von Gruppen, Foren usw. Durch integrierte Funktionen ähnlich dem eines sozialen Netzwerkes, können sich Spieler einfach und schnell miteinander vernetzen und Informationen austauschen.

Kalender und Kartenfunktionen erleichtern das Organisieren von Spielen, Treffen und Turnieren.

Share This:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.