1. Turnier der IG Bolt Action Küste erfolgreich gelaufen!

Share This:

Tja, wer hätte gedacht, dass die Geschichte mit einer reinen Bolt Action Interessengemeinschaft so erfreulich wird, denn nach der Gründung der IG vor 4 Monaten, gibt es schon einen beträchtlichen Anhänger-Zuwachs.

Schöne Räumlichkeiten sind in Bad Oldesloe ja ebenso da, wie phantastische Spielflächen und Zubehör. Grund genug gleich einmal ein Turnier auf die Beine zu stellen.

Am 13.05.2017 war es dann soweit, die Platten standen und die 12 Startplätze waren auch ratz-fatz belegt. Schnell noch Missionen für die Platten festlegen und aus dem Englischen übersetzen sowie ein wenig Rahmen-Orga, einen Springer benennen und los ging es. Vom Gedanken her sollte das Turnier ein Zugewinn für die Teilnehmer sein und nicht primär für den Veranstalter sich monetär lohnen, was mir persönlich bei einigen der letzten Turnieren, an den ich teilgenommen habe negativ aufstieß.

So wurden individualisierte Pokale angefertigt, Preise akquiriert, eine funktionierende!!! Kaffee-Flat etabliert sowie ein opulentes Mittagsbüffet 4free organisiert. Alles dafür, damit sich die Teilnehmer wohl fühlen und nur Kosten für Anreise und ggf. Übernachtung (Hotel liegt schräg gegenüber vom Veranstaltungsort) hätten.

Des Weiteren wurde in der Mittagspause ein “Best Painted” Contest durchgeführt, bei dem jeder Teilnehmer, auch diejenigen, die Ihre Armee nicht zur Bewertung gestellt habe drei Stimmen zur Entscheidungsfindung hatten.

Hier einmal die sechs Platten an denen die Teilnehmer ihr strategische Können zeigen mussten:

 

Hier die Pokale mit graviertem Schild und Bolt Action Logo als Sublimationsdruck auf der Deckel-Plakette.

Für leibliche Wohl das kostenfreie Mittagsbüffet, von dem alle Teilnehmer begeistert waren:

Foto (c) Matthias Brandt

Ganz herzlich möchten sich die Veranstalter bedanken bei:

Tabletop Evolution, Nanostrategie, TTS Fantasywelt Hamburg und ModellFan für das zur Verfügung stellen von Preisen.

Da das Ganze so gut angenommen wurde, freuen wir uns schon auf die zweite Auflage des “Sturms auf die Küste” im Oktober. Klar: Verbesserungen gibt es immer und Anmerkungen, die geäußert wurden werden gerne dann direkt umgesetzt auch noch vorhandene “Kinderkrankheiten” in der Abwicklung werden dann sicherlich ausgemerzt sein.

Ausblick: Beim nächsten Turnier sollen alle Spielflächen, die auf Battlemats gestellt waren durch schöne Platten ersetzt werden. Packen wir es an.

Waterliner, IG Bolt Action Küste, Mai 2017

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.