Kampf dem Sommerloch: Restart unserer Italien Kampagne

Seit letztem Jahr haben wir in sehr lockerer Spielweise das Italienische Festland für unsere BA Spiele entdeckt.

Die alliierten Spieler kämpften sich mühsam von der Westküste bis zur ersten Verteidigungslinie. Wie geschrieben waren diese Spiele eher zusammenhangslos und ohne großes Konzept.

Das soll sich jetzt ändern. Durch das hinzustoßen von zwei neuen Spielern (1 x German Heer und 1 x US Boys bzw. für die Kampagne Briten) haben wir uns entschlossen einen Restart zu wagen und dem Ganzen ein kleines Kampagnenkonzept hinzuzufügen.

Die erste Schlacht wird dabei mit Sicherheit bei Salerno – ganz kurz nach der Landung der diversen. Alliierten – stattfinden. Die kürzlich aufgefrischte 16. Panzerdivision wird alles gegen einen Landgewinn der Alliierten unternehmen.

Bevor das erste Spiel allerdings steigt, muss einer der Spieler erstmal in den Urlaub fahren. Ich werde die Zeit nutzen und meiner Spielplatte einen schmalen Strandabschnitt hinzufügen.

Über die Operation Avalanche gibt es zahlreiche Fakten und wir werden sicherlich nicht alle Quellen berücksichtigen.

Das hier ist mal die Ausgangslage.

 

Diesen Clip finde ich echt interessant, da man dort viel Bildmaterial zu Fahrzeugen sieht – ich glaub ich brauch nen Marder.

Um uns selbst zu motivieren, wollen wir die gespielten Missionen festhalten und euch zum Download geben, evtl. spielt ihr ja mal eine davon.

Share This:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.