Deutsche Bolt Action Meisterschaft 2016

bolt_action_meisterschaft_web

Bereits zum zweiten Mal beherbergt die Provinzstadt Hannover das Finale der Deutschen Meisterschaft für Bolt Action.

Da im vergangenen Jahr der Hannoveraner Kevin Möller den Pott nach Hause geholt hat, wird auch das diesjährige Finale von ihm und seiner Spielergemeinschaft ausgerichtet.

Auf dem Finalturnier am 19.11.2016 treffen bis zu 20 Bolt Action Spieler aus der ganzen Nation aufeinander und werden in 3 Spielen versuchen dem aktuellen Meister den Titel abzunehmen.

Derzeit stehen noch 3 Turniere aus, die noch einmal ordentlich was in der Rangliste bewegen können:

18.09.2016 – 2. Mannheimer Bolt Action Turnier – Mannheim
09.10.2016 – Das Sachsengeballa! Bolt Action No1 – Leipzig
29.10.2016 – Herbstoffensive – Hannover

Nach Ablauf des letzten Turniers am 29.10.2016 stehen dann die Teilnehmer für das Finale fest. An einigen Plätzen ist sicher nicht mehr zu rütteln, aber wer weiß, wer sich da noch kurzfristig qualifiziert.

Termin: 19.11.2016

Austragungsort: 3TH TableTopTreff Hannover e.V., Spichernstraße 24a, 30161 Hannover

Gastgeber:
Glücksritter (Spielgemeinschaft des aktuellen deutschen Meisters Kevin Möller)

Allgemeines:
– Teilnahme der max. 20 besten Spieler der Rangliste (BA-Liga)
– bei Nichtteilnahme eines Spielers der ersten 20, rückt automatisch Platz 21 nach
– letztes zu berücksichtigendes Turnier: Herbstoffensive, Hannover, 29.10.2016

Deutsche Meisterschaften 2016 Rangliste:
Die Rangliste findet ihr auf www.ba-liga.de.
Diese Rangliste ist ausschlaggebend für die Qualifizierung zur Deutschen Meisterschaft. Sie enthält zwar auch die BA-Liga Ranglistenpunkte (RLP), aber der wichtige Wert ist die feinere Skala der Siegpunktmatrix (SPM).

Share This:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.